Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. 

sleeping-1311784_1920.jpg

Honig und Schlafstörungen

0
0
0
s2smodern

Milch mit Honig ** Hausmittel zum Einschlafen
Heiße Milch mit Honig **

Das bekannteste Hausmittel zum Einschlafen ist die heiße Milch mit Honig, und für ihre Wirkung gibt es sogar einen wissenschaftlichen Erklärungsansatz. Milch enthält viele Proteine, unter anderem den Proteinbaustein Tryptophan. Dieser Proteinbaustein wird vom Körper benötigt, um Serotonin und Melatonin herzustellen. Serotonin wird auch als „Glücksbotenstoff“ bezeichnet, denn er bewirkt, dass wir uns glücklich und zufrieden fühlen. Wenn es dunkel wird, bildet der Körper aus Serotonin dann den Schlafbotenstoff Melatonin, der eine maßgebende Wirkung auf unseren Schlaf hat. Wenn Sie nur Milch ohne Honig trinken, konkurrieren verschiedenen Aminosäuren um den Einlass ins Gehirn. Durch den Zucker im Honig wird aber Insulin ausgeschüttet und viele der konkurrierenden Aminosäuren wandern in die Muskeln. Dadurch wird die Bahn frei gemacht für Tryptophan, welches dann für die Produktion von Serotonin und Melatonin verwendet werden kann. Das ist das kleine Geheimnis der Milch mit Honig.

Und so gehts ...
Wenn Sie selbst dieses Hausmittel auch mal ausprobieren bzw. zubereiten wollen, dann ist dies keinen Kunst.
Erwärmen Sie einfach haushaltsübliche Milch in einem Topf oder in der Mikrowelle. Zu beachten ist dabei, dass die Milch lediglich erhitzt werden sollte und nicht kochen.
Danach einfach die erhitze Milch in ein Glas bzw. Tasse geben und je nach Geschmack 1 bis 2 Teelöffel Honig zufügen.

Neueste Erkentnisse was sehr logisch erscheint findet ihr hier:
https://www.flowgrade.de/blog/besser-schlafen-mit-honig/



0
0
0
s2smodern